Lebenslauf

Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen seit 2004 

Ambulant betreutes Wohnen für psychisch Erkrankte

Aufbau eines Zuverdienst-Projektes in einem Gemeindepsychiatrischen Zentrum

Aufbau einer Außenstelle der Rudolf-Sophien-Stift-Werkstätten

Konzeption für Eingangsverfahren recherchiert, geschrieben und mich damit beworben

Übernahme des Eingangsverfahren der Rudolf-Sophien-Stift-Werkstätten, Umsetzung meiner Konzeption, seit Okt. 2009


besondere Meilensteine

Zertifizierter Moving-Trainer seit 2013

Referent und Initiator der EV-Fachtage in Frankfurt 2012 und 2013

Referent über EV-Fortbildungen seit 2014, zuerst über 53 Grad Nord

Seit 2015 selbständiger Veranstalter zu Seminaren über Website www.wfbm-seminare.de

Abschluss der IHK Zertifizierung der Rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation (ReZA) 2016

Co-Autor bei Fachbuch „Berufliche Beratung psychisch erkrankter Menschen“, Haerlin, Plößl 2017 (unter Mitwirkung von Lena Jung, Carolin Stemmler und Jochen Röhr)


Ausblick ab April 2023:

Wechsel von den Rudolf-Sophien-Stift Werkstätten als Gruppenleitung Eingangsverfahren

zu der GWW als Bereichsleitung Bildung, zuständig für den zentralen BBB und das Eingangsverfahren