Seminar Jobcoaching bei E.Stein

Seminar „Methoden satt“:

Jobcoaching für psychisch erkrankte Menschen in WfbM

 

Referentin: Elke Stein

Als Dipl.-Sozialpädagogin FH unterstütze ich seit über 20 Jahren psychisch erkrankte Menschen und Arbeitgeber bei der Zusammenarbeit und baute davon 15 Jahre den Jobcoachingbereich in einer WfbM auf. Daher kenne ich als ehemalige Bereichsleiterin und Jobcoach die Wünsche, Bedürfnisse und Grenzen von Betroffenen, WfbMs und Arbeitgebern sehr gut. Zusatzausbildungen als Integrationsassistentin und im systemischen Bereich runden mein Profil ab.

Die Schulung „Methoden satt“ findet in überarbeiteter Form seit 10 Jahren für Jobcoaches WfbM und andere Personen des psychiatrischen Netzes statt. Gerne gebe ich meine gesammelten Erfahrungen und Methoden aus fast einem viertel Jahrhundert Jobcoaching weiter.

Inhalt:

„Methoden satt“ besteht aus Praxisübungen anhand realer Beispiele, die durch theoretische Grundlagen fundiert werden:

  • Jobcoaching, die innere Haltung – oder wie kann ich Ihnen helfen mich wieder los zu werden?
  • Brücken bauen – Beziehungsdreieck WfbM/Gruppenleitung, Betroffene und Arbeitgeber verstehen und wirksam unterstützen.
  • Jeder gleich oder doch alle anders – gibt es krankheitsspezifische Vermittlungsarbeit? Grundlagen psychische Erkrankungen mit Bezug der Symptomatik auf die Arbeitswelt.
  • Methodik Jobcoaching psychisch erkrankte Menschen – Anleitung Schritt für Schritt B. Vermittlung per Telefon oder E-Mail, schriftliche Bewerbung (Anschreiben und Krankheitsbezug), Bewerbungsunterlagen, Suche passende Arbeitsplätze, Begleitung Zusammenarbeit Betroffene und Arbeitgeber auch in Krisen.

 

Veranstaltungsort:

 Rudolf-Sophien-Stift gGmbH, Ruppmannstr. 41, 70565 Stuttgart, 2. OG

Seminarort ist öffentlich gut erreichbar durch Nähe zum S-Bhf Stgt.-Vaihingen und barrierefrei

 

Termine:

3 einzelne Schulungen 2022  zu jeweils 2 Tagen.

Am ersten Tag 10.00—16.00 Uhr, am zweiten Tag 09.00 –14.00 Uhr.

13./14.05.22 (Freitag und Samstag)

10./11.09.22 (Samstag und Sonntag)

25./26.11.22 (Freitag und Samstag)

Kosten:

410 €uro (keine Umsatzsteuer §19 UStG)

Im Preis sind Schulung, Unterlagen, Snacks, Getränke enthalten- kein Mittagessen/Übernachtung.

Bitte beachten Sie die gültigen Bestimmungen zum Infektionsschutz Corona. Die aktuellen Schutz-/Teilnahmebedingungen werden Ihnen rechtzeitig vor Schulung mitgeteilt.

 

Kontakt: Elke Stein, 0711-50466390, estco@t-online.de

 

Dieses Seminar jetzt buchen . . .

(zurück)